Referenzobjekte der Planungsbüros: Brückenbau

Marktgemeinde Bad Hindelang, Landkreis Oberallgäu

tl_files/mains/brueckenpruefung_hindelang/brueckenpruefung_hindelang_1.jpg

tl_files/mains/brueckenpruefung_hindelang/brueckenpruefung_hindelang_2.jpg

 

 

Bauwerksbücher und Brückenprüfung nach DIN 1076

Eine wichtige Aufgabe der Kommunen ist die regelmäßige Überwachung der Bauwerke auf Standsicherheit und Verkehrssicherheit im Bereich von Straßen und Wegen.

Die Norm DIN 1076: Ingenieurbauwerke im Zuge von Straßen und Wegen – Überwachung und Prüfung – regelt die:

  • Anlage von Bauwerksbüchern für Brücken und Ingenieurbauwerke
  • regelmäßige Überprüfung der Bauwerke:

Einfache Prüfung: alle 3 Jahre
Hauptprüfung: alle 6 Jahre

Für die 35 Brücken des Marktes Bad Hindelang wurden in den Jahren 2007 und 2009 fehlende Bauwerksbücher angefertigt und eine turnus-gemäße Prüfung vorgenommen.

Schäden wurden durch Fotos und Beschreibung dokumentiert.

Die erforderlichen Sanierungs- und Unterhal-tungsarbeiten wurden nach Dringlichkeit zusam-mengestellt und die Kosten überschlägig ermittelt.