Referenzobjekte der Planungsbüros: Abwasserentsorgung

Markt Oberstdorf, Landkreis Oberallgäu

tl_files/mains/od_regenueber_stillach/1.jpg

tl_files/mains/od_regenueber_stillach/2.jpg

 

Abwasserverband Obere Iller
Landkreis Oberallgäu

Regenüberlaufbecken Stillach, Oberstdorf

Das Mischwasser aus dem nordwestlichen Bereich von Oberstdorf wird am nördlichen Ortsrand in der Nähe des dortigen Auffang-parkplatzes in die Stillach entlastet.

Das Regenüberlaufbecken Stillach wurde als Stau-raumkanal mit 380 m3 Volumen aus-gebildet. Durch den Bau eines Parallelsammlers wird der Abfluss oberhalb liegender Becken am Regenüberlaufbecken vorbei geführt.

Das Bauwerk besteht aus folgenden Teilen:
Zulaufkanäle Ei 90/135B und DN 1300 Stb, Stauraumkanal, Rechteckquerschnitt, Stahlbeton, Länge 104 m.

Entlastung mit Überlaufschwelle und Tauchwand, Länge 22 m.

Steuerung: Ultraschallsonde mit integrierter Drucksonde.

Entlastungskanal 2,20/1,25 mit Auslaufbauwerk, 
Länge 25 m

Leistungen Büro Jäger:

  • Genehmigungs- und Ausführungsplanung
  • Ausschreibung
  • Bauoberleitung
  • örtl. Bauüberwachung 

tl_files/mains/od_regenueber_stillach/3.jpg