Referenzobjekte der Planungsbüros: Wasserversorgung

Gemeinde Lengenwang, Landkreis Ostallgäu





tl_files/mains/wv_lengenwang/1.jpg

tl_files/mains/wv_lengenwang/2.jpg

 

Wasserversorgung Lengenwang BA 1

Durch die Wassererschließung über einen Bohr­brunnen konnte die Deckung des Wasserbedarfs der Gemeinde langfristig gesichert werden.

Darüber hinaus wurden weitere Verbesserungen im Bereich der Anlage hergestellt.

Bauteile

Wassererschließung:

Zufahrtsweg: 240 m, Kies, Breite 4 m
zur Bohrstelle

Wasserförderung:

Brunnenhaus 122 m³ u.bR
Förderanlage UW Pumpe 6 l/s
Fernwirkanlage

Wasserverteilung:

Ca. 500 m DN 200 GGG mit Kreuzung der Bahnlinie
Ca. 90 m DN 100 bis DN 150 HDPE u. GGG

Bauzeit: 2000 bis 2002

Baukosten: € 420.000,00

Leistungen Büro:

  • Gesamtkonzeption (VE)
  • Genehmigungs- und Ausführungsplanung, Ausschreibung, Bauoberleitung
  • örtliche Bauüberwachung

tl_files/mains/wv_lengenwang/3.jpg